NEW YORK, TOKIO, PARIS, MOSKAU . . .
. . . ich bin aus NETPHEN

und das kann jeder wissen!

Wasserrohrbruch in der Alexander-Vollmer-Straße

Am gestrigen Abend (19.08.2019) kam es zu einem plötzlichen Bruch in einer Wasserhauptleitung mit einem Wasseraustritt von ca. 1.500 l Wasser pro Minute in Netphen, im Bereich der Straße An der Netphen / Alexander-Vollmer-Straße. Betroffen davon waren neben dem Zentralort Netphen auch Teile von Eschenbach.

Der Rufbereitschaftsdienst des Wasserwerkes hat das schadhafte Leitungsteilstück lokalisiert und vorläufig außer Betrieb genommen, um Folgeschäden zu vermeiden.

Seit heute Morgen 9 Uhr (20.08.2019) sind die übrigen Bereiche – die seit gestern Abend mit geringerem Wasserdruck auskommen mussten -  wieder ausreichend versorgt. Für die betroffenen Kunden wird eine Wasserzapfstelle an einem Hydranten in der Straße (An der Netphe 42)  eingerichtet. In dem betroffenen Bereich wurde noch eine weitere Undichtigkeit festgestellt, die anschließend beseitigt wird. Die Instandsetzungsarbeiten werden sich voraussichtlich über den ganzen Tag hinziehen.

Das Wasserwerk entschuldigt sich für mögliche Unannehmlichkeiten, die aber leider unvorhersehbar sind und hofft auf das Verständnis in der Bevölkerung.

Informationen bei Notfällen in der Wasserversorgung

Meldungen und Informationen bei Notfällen in der Wasserversorgung außerhalb der normalen Geschäftszeiten erhalten Betroffene unter der Notfall-Telefon-Nr.: 0271  23 24 25 0.

Neue Auszubildende bei der Stadtverwaltung Netphen

 

Die Stadt Netphen freut sich, dieses Jahr drei neue Auszubildende in der Stadtverwaltung willkommen heißen zu dürfen.

Sophie Weiß, Tabea Kraft und David Scherer wurden von Bürgermeister Paul Wagener sowie Ausbildungsleiterin Corinna Buro offiziell im Rathaus begrüßt.

 

weiterlesen . . . .

Dreis-Tiefenbach

Behälter mit Aktivkohle erhitzt sich stark 

Feuerwehr im Einsatz

2. VollGas Benefiz Cup 2019

 

Die zweite Auflage des VollGasBenfiz Cups bot für die Zuschauer Hoch-spannung bis zum Schluss. Erst im Finale um den Turniersieg zwischen den bis zum Schluss punktgleichen Mannschaften.

Heiße-Sonne Eckmannshausen und 1. FC VollGas fiel die endgültige Entscheidung. Mit einem verdienten 4:2-Sieg krönte Heiße-Sonne die tolle Turnierleistung und konnte den Pokal mit nach Eckmannshausen nehmen.

 

Wie schon bei der ersten Auflage 2016 stand neben dem sportlichen Wettbewerb der gute Zweck im Vordergrund. Der Gewinn des Turniers geht in diesem Jahr an das Autismuszentrum Netphen.

Bei strahlendem Sonnenschein und hervorragender Stimmung auf und neben dem Platz war der Tag ein voller Erfolg. Am Ende steht eine tolle Spendensumme von insgesamt 1.600,00 €.

 

Wir möchten uns bei allen Teams, Zuschauern, Sponsoren und Helfern bedanken! Ohne euch wäre das Turnier in dieser Form nicht möglich gewesen!

Ein besonderer Dank gilt auch dem SV Netphen 1912 und dem Bürgerverein Frohnhausen.

 

In diesem Sinne: Es gibt nur ein Gas ...!!!!

Dreis-Tiefenbach

Zwei Einbruchversuche in Dreis-Tiefenbach 

Sichere Türen hielten stand

Dreis-Tiefenbach

Polizeibeamtin im Einsatz verletzt 

Ruhestörer kommt in Gewahrsam

Deuz

Beim Einrammen von Leitplanken wurde eine Gasleitung getroffen.

Gas strömt aus

Versuchtes Sexualdelikt in Kreuztal-Ferndorf

Hinweisaufruf der Staatsanwaltschaft Siegen und Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

 

 

Kreuztal (OT Ferndorf) (ots) Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt aktuell in einem Fall wegen des Verdachts der versuchten Vergewaltigung zum Nachteil einer 27-jährigen Frau aus Kreuztal-Ferndorf.

 

Die Tat soll sich bereits am frühen Sonntagmorgen (14.07.2019), gegen 05:15 Uhr, in Kreuztal-Ferndorf ereignet haben. Die Geschädigte war nach dem Besuch eines nahen Tanzclubs in der Marburger Straße auf dem Nachhauseweg, als sie feststellte, dass ihr eine Gruppe von 6 bis 7 Männer folgte.

 

Die Männer stellten der Frau nach und folgten ihr vom Bahnübergang in der Straße "Vorm Berge" bis zu einem Waldstück neben einem Bolzplatz. Drei der Männer holten die Frau ein, hielten sie fest und versuchten, ihr die Kleidung auszuziehen. Die Geschädigte wehrte sich durch Schreie und Tritte, so dass die Täter von ihr abließen und wieder zurück Richtung Bahnlinie unerkannt flüchteten.

 

Nach Angaben der 27-Jährigen wurden Phantombilder von den Tätern erstellt.

 

 

 

Bei den Angreifern soll es sich um 6 oder 7 Männer im Alter von Anfang 20 bis Mitte 30 und südosteuropäischer Herkunft gehandelt haben. Zwei der Täter trugen, wie auf dem Phantombild zu erkennen, Sturmhauben.

 

Hinweise auf die Täter nimmt das Kriminalkommissariats 1 in Siegen unter der Rufnummer 0271-7099-0 entgegen.

 

Die Veröffentlichung der Pressemeldung geschieht erst zu diesem Zeitpunkt, weil die Ermittler verschiedene Spuren und Ermittlungsansätze bearbeitet haben.

Walpersdorf

Motorrad mußte ausweichen und prallt gegen Leitplanke

Krad-Fahrerin wurde leicht verletzt

Kollision mit Wildschweinrotte

- Autofahrer leicht verletzt 

 

 

 

Netphen (OT Grissenbach) (ots) - Am Dienstagabend, gegen 22:30 Uhr, fuhr ein 20-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Siegtalstraße von Grissenbach nach Nenkersdorf. Plötzlich überquerte eine Rotte Wildschweine die Straße. Der junge Mann konnte weder ausweichen noch rechtzeitig bremsen, so dass es zum Zusammenstoß mit den Tieren kam.

 

Bei dem Unfall wurde der 20-Jährige leicht verletzt und zwei Wildschweine getötet. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von 15.000,- Euro

 

 

OTS:              Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Netphen

Frontalzusammenstoß auf der B62

B62 voll gesperrt

Netphen

Schwerer Verkehrsunfall mit Krad und Klein-LKW auf der B62 in Netphen

B62 voll gesperrt

Frohnhausen

Krad Fahrer touchiert beim Überholen Traktor

K7 voll gesperrt

Dat Sejerlänner
ÄBB i-Breddche ist da!


Das Breddche ist für 9,95 € * bei 
Futura Druck und Verlag, 
Lahnstraße 18, 57250 Netphen 

erhältlich.

 

* inkl. MWST 
nur bei Futura Druck - Lahnstraße 18 - Netphen erhältlich.

Netphen

Sirenen heulten am Dienstag gegen 15:30 Uhr in Netphen

 - Feuer 5 an der Sekundarschule - 

Netphen

„Dankbarkeit ohne Ende“ 

24-Stunden-Bereitschaft beim Malteser Hausnotruf

Dat Sejerlänner
ÄBB-Köppche ist da!


Die Tasse ist für 9,95 € * bei 
Futura Druck und Verlag, 
Lahnstraße 18, 57250 Netphen 

erhältlich.

 

* inkl. MWST 
nur bei Futura Druck - Lahnstraße 18 - Netphen erhältlich.

Netphen

Dreis-Tiefenbach

Wieder ein schwerer Verkehrsunfall

Frohnhausen

Schwerer Verkehrsunfall in der Ortsmitte

- 2 Schwerverletzte

Salchendorf

Schwerer Verkehrsunfall auf der L729

L729 von Deuz Richtung Salchendorf

Die "So schwätzt mer i Netpe" Tasse

wieder erhältlich!

Die "So schwätzt mer  i Netpe" Tasse 

Die Tasse ist für 9,50 €

bei Futura Druck und Verlag, Lahnstraße 18, 57250 Netphen

erhältlich.

Das "So schwätzt mer i Netpe" Plakat

Das Plakat ist für 4,50 €

bei Futura Druck und Verlag, 

Lahnstraße 18, 57250 Netphen

erhältlich.

* inkl. MWST - nur bei Futura Druck - Lahnstraße 18 - Netphen erhältlich.

B62 - Lützel

26-10-18 Frontalzusammenstoß in der Baustelle

B62 komplett gesperrt

Nürburgring

Oldtimer GP 2018

Porsche Carrera Cup 

Hier finden Sie uns

Netphen-Online.de

Redaktion:

Futura Druck + Verlag

Lahnstraße 18

57250 Netphen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© by Futura Druck + Verlag, Nico Eggers eK - 2018